Cjelina 6

Neue Vokabeln

 

PPP - poslušaj, ponovi, prepiši

 

der Anfänger – početnik / die Anfängerin – početnica

 

der Führerschein – vozačka dozvola

die Prüfung – ispit

die Führerscheinprüfung – ispit za vozačku dozvolu

die Bedeutung – značenje

der Fachbegriff – stručni naziv

der Umgang – postupanje, rukovanje, ophođenje

die Lehrmaterialien – materijali za učenje

 

die Einführung – uvod

speichern – snimanje

drucken – printanje

 

ein Kurs für Fortgeschrittene – tečaj za napredne

die Erfahrung - iskustvo

die Suchmaschine – tražilica

 

das Berufsvorbereitungsjahr – pripremna godina za zanimanje

der einjährige Lehrgang – jednogodišnji tečaj

erwerben - steći

 

 

der Vortrag – predavanje

sich bewerben – prijaviti se

das Bewerbungstrainging – trening za razgovor i prijavu za posao

das Bewerbungsschreiben – motivacijsko pismo za zapošljavanje

das Vorstellungsgespräch – prvi razgovor za posao

die besten Tipps und Tricks – najbolji savjeti i trikovi

 

die Zweitsprache – drugi jezik (strani jezik)

 

Aufgabe 1

Lesen Sie den Text und lösen Sie die Aufgabe

Ergänzen Sie die Themen zu den Texten

Upišite slova, koja se nalaze ispred naslova, za koji se ova tema odnosi.

1 / 5

1 Welche Texte sind zum Thema Sport?

Schreiben Sie nur die Buchstaben! - Upišite samo slovo prije naslova

Beispiel: A, C, E

2 / 5

2 Welche Texte sind zum Thema Sprache?

Schreiben Sie nur die Buchstaben! - Upišite samo slovo prije naslova

Beispiel: A, C, E

3 / 5

3 Welche Texte sind zum Thema Computer?

Schreiben Sie nur die Buchstaben! - Upišite samo slovo prije naslova

Beispiel: A, C,

4 / 5

4 Welche Texte sind zum Thema Beruf?

Schreiben Sie nur die Buchstaben! - Upišite samo slovo prije naslova

Beispiel: A, C, E

5 / 5

5 Welche Texte sind zum Thema Gesundheit?

Schreiben Sie nur die Buchstaben! - Upišite samo slovo prije naslova

Beispiel: A, C, E

Your score is

0%

Sie hören 5 Gespräche zu einem Thema. Welcher der TItel A - J passt zu dem Gespräch ?

 

Posluštai ćemo 5 razgovora. Odaberite najbolji oglas za svaki od razgovora. Ponuđeni su Vam naslovi A-J za svaki razgovor. Naslovi su od prijašnjeg teksta.

1 / 5

1 Welcher Text passt zu diesem Gespräch?

Koji tekst odgovara za ovaj razgovor?

2 / 5

2 Welcher Text passt zu diesem Gespräch?

 

Koji tekst odgovara za ovaj razgovor?

3 / 5

3 Welcher Text passt zu diesem Gespräch?

 

Koji tekst odgovara za ovaj razgovor?

4 / 5

4 Welcher Text passt zu diesem Gespräch?

 

Koji tekst odgovara za ovaj razgovor?

5 / 5

5 Welcher Text passt zu diesem Gespräch?

 

Koji tekst odgovara za ovaj razgovor?

Your score is

0%

Aufgabe 3

Machen Sie die interaktiven Aufgaben

Aufgabe 4

Lesen Sie die Texte und lösen Sie die Aufgaben

 

Ergänzen Sie den Text mit diesen Wörtern

Nadopunite tekst s sljedećim pojmovima

 

Schule

Praktikum

Berufsabschluss

Studium 

Tena Horvat - eine junge Ärztin mit kroatischen Wurzeln

 

 

  1. ________________________

Tena Horvat wusste schon als Schülerin, dass sie Ärztin werden wollte. In der neunten Klasse hat sie in den Ferien ein Schülerpraktikum in einem Krankenhaus gemacht. „Dort habe ich zum ersten Mal den Tagesablauf in einem Krankenhaus kennengelernt", sagt die 28-Jahrige. „Das war toll."

 

  1. _______________________

Ihr Weg zur Ärztin war nicht einfach. Tenas Eltern sind vor 35 Jahren aus Kroatien nach Deutschland gekommen, beide haben nur acht Jahre eine Schule besucht. Ihr Vater ist Taxifahrer, ihre Mutter Arbeiterin in einer Fabrik. Dass Tena eine gute Ausbildung bekommt, war ihnen immer wichtig. Nur helfen konnten sie nicht viel. Tena musste es allein schaffen. Zuerst ist sie auf die Realschule gegangen. Sie war eine fleißige Schülerin und hatte gute Zeugnisse. In der siebten Klasse konnte sie auf das Gymnasium wechseln. „Biologie und Chemie waren meine Lieblingsfächer", sagt sie. Die Abschlussprüfung hat sie sehr gut bestanden.

 

  1. _________________________

Nach dem Abitur hat sie fünf Jahre lang in Tübingen Medizin studiert. Allerdings war sie dort in ihrem Studienjahr die einzige Studentin mit kroatischem Migrationshintergrund. Das Studium war sehr schwer. „Ich musste sehr viel lernen, vor allem in den ersten zwei Jahren", erinnert sie sich. Freizeit hatte sie fast keine. Nach den fünf Jahren an der Universität musste sie noch ein Jahr lang in einem Krankenhaus arbeiten. Auch das gehört zum Medizinstudium.

 

  1. ________________________

Jetzt ist sie endlich mit dem Studium fertig und ist Assistenzärztin. Ihre Eltern sind sehr stolz auf Tena. „Sie erzählen allen Leuten, dass ich studiert habe und Ärztin bin", sagt sie.

Lösung (Rješenje)
  1. Praktikum
  2. Schule
  3. Studium
  4. Berufsabschluss

Aufgabe 5

Lesen Sie die Texte und lösen Sie die Aufgaben

 

Ergänzen Sie den Text mit diesen Wörtern

Nadopunite tekst s sljedećim pojmovima

 

 

Berufserfahrung

Deutschkurs und Berufsanerkennung

Interessen

Ausbildung

 

Midhat Peše - Elektrotechniker aus Bosnien

 

  1. _________________________

Elektrische Geräte haben Midhat Peše schon immer interessiert. Als Kind hat er das Telefon seiner Eltern auseinandergeschraubt und wollte sehen, wie es funktioniert.

 

  1. _________________________

Nach der Schule war klar: Er möchte Elektroniker werden. Er hat eine Ausbildung bei der größten Telekommunikationsfirma in Bosnien gemacht. Sie hat vier Jahre gedauert. Er ist auch auf eine Berufsschule gegangen und hat im dritten und vierten Lehrjahr schon im Betrieb an großen Telefonanlagen gearbeitet.

 

  1. _________________________

Acht Jahre war er in der Firma. „Mein Beruf hat mir von Anfang an Spaß gemacht“, sagt er. „Ich habe mit Technik zu tun, arbeite auch mit den Händen und habe oft Kontakt zu Kunden. Das ist toll.“

 

  1. _________________________

Midhat Peše ist 30 Jahre alt und vor drei Jahren nach Deutschland gekommen. Seine deutsche Frau hat er im Urlaub am Schwarzen Meer kennengelernt. Der Anfang in Deutschland war nicht einfach für ihn. Zuerst musste er Deutsch lernen und hat einen Sprachkurs besucht. Danach wollte er schnell wieder in seinem Beruf arbeiten. Dafür musste er aber seine Ausbildung in Deutschland anerkennen lassen, das heißt, dass eine Behörde geprüft hat: Ist seine Ausbildung in Bosnien mit der deutschen identisch? Das war ziemlich kompliziert und hat fast zwei Jahre gedauert. Doch es hat geklappt. Er hat noch eine Weiterbildung gemacht und arbeitet jetzt in einem großen Mobilfunkunternehmen.

 

Lösung
  1. Interessen
  2. Ausbildung
  3. Berufserfahrung
  4. Deutschkurs und Berufsanerkennung

Aufgabe 5

Lesen Sie den Text noch einmal und beantworten Sie die Fragen

 

 

Tena

1 Wann hat Tena das erste Mal in einem Krankenhaus gearbeitet?

2 Was machen ihre Eltern beruflich?

3 Welche Fächer hat Tena besonders gern gemocht?

4 Wie lange hat das Medizinstudium gedauert?

5 Wie finden die Eltern es, dass Tena Ärztin ist?

 

 

 

Midhat

6 Wofür hat sich Midhat schon als Kind interessiert?

7 Wie lange hat seine Ausbildung gedauert?

8 Warum gefällt ihm sein Beruf?

9 Warum ist er nach Deutschland gekommen?

10 Seine Ausbildung ist nun in Deutschland anerkannt. Wie lange hat das gedauert?​

Lösungen (Rješenja)
  1. In der neunten Klasse hat sie in den Ferien ein Schülerpraktikum in einem Krankenhaus gemacht.
  2. Ihr Vater ist Taxifahrer, ihre Mutter Arbeiterin in einer Fabrik.
  3. Biologie und Chemie hat sie besonders gern gemocht.
  4. Das Medizinstudium hat 5 Jahre lang gedauert.
  5. Ihre Eltern sind sehr stolz auf Tena.

 

  1. Midhat hat sich schon immer für Elektrische Geräte interessiert.
  2. Seine Ausbildung hat vier Jahre gedauert.
  3. Weil ihm sein Beruf Spaß macht, er arbeitet mit den Händen und hat mit Kunden zu tun.
  4. Weil er eine deutsche Frau geheiratet hat.
  5. Die Anerkennung hat 2 Jahre gedauert.

Neue Vokabeln

Poslušaj, ponovi i prepiši.

der Berufsabschluss – završetak školovanja za zvanje

das Studium - studij

der Tagesablauf – tijek dana

der Weg  – put

die Ausbildung  – izobrazba

das Zeugnis – svjedodžba

stolz – ponos

die Berufserfahrung – iskustvo u zvanju

die Berufsanerkennung – priznavanje zvanja (odnosi se na inozemstvo)

anerkennen – priznati, prihvatiti

elektrische Geräte - električni uređaji

der Betrieb -poduzeće, pogon

die Telefonanlage – telefonski uređaj (sistem - ako pričamo o većim sustavima)

die Behörde – uprava, zavod, vlast, ministarstvo

Es hat geklappt. – Uspijelo je.

die Weiterbildung – stručno usavršavanje

Aufgabe 6

Schreiben Sie ihre eigenen Fragen zu Tena und Midhat und antworten Sie.

 

Napišite vlastita pitanja iz teksta. Odaberite informaciju iz tekstova te samostalno napišite pitanje i odgovor.
Odgovorite u komentar. Prije pitanja i odgovora napišite "Aufgabe 6".

 Aufgabe 7

Machen Sie zuerst die interaktive Aufgabe

Zapišite fraze iz prošlog zadatka i napišite nekoliko rečenica koristeći izraze iz prošlog zadatka.

 

Beispiel

die Prüfung bestehen  - položiti ispit

 

Ich habe meine Deutschprüfung nicht bestanden.

Nisam položio ispit iz njemačkog.

 

Svoje primjere podijelite u komentar na dnu stranice. Prije rečenica napišite "Aufgabe 7".